Ästhetik und Verlässlichkeit in wenigen Schritten

Komposit oder Keramik – wann ist welches Material sinnvoll?

In unserer Praxis verwenden wir für Zahnfüllungen ausschließlich hochwertige Kunststoffe, sogenannte Komposite mit Keramikanteil.

Was ist das besondere an Komposit?
Komposite bestehen zu etwa 20 % aus dem eigentlichen Kunststoff und zu etwa 80 % aus feinst gemahlenem Keramikpulver. Diese Komposite werden für ästhetische und stabile Zahnfüllungen der Schneide- und Backenzähne verwendet.

Die Vorteile von Komposite gegenüber einfachen Kunststoffen:

  • Bei guter Mundhygiene, regelmäßiger professioneller Zahnreinigung und zahnärztlicher Kontrolle sind Komposite extrem stabil und langlebig. In einem speziellen Verfahren wird das Material schichtweise so mit dem Zahn verbunden, dass kein Randspalt mehr entsteht. Somit ist die Gefahr von erneuter Kariesbildung extrem reduziert.
  • Komposite können in Farbe und Form perfekt an die natürlichen Zähne angepasst werden. Durch das schichtweise Auftragen, können sie beliebig modelliert werden, sodass keine Unterschiede zwischen natürlichen und mit Komposite behandelten Zähne zu erkennen sind.
  • Für ein glattes und angenehmes Empfinden lassen sich die Zähne auf Hochglanz polieren
  • Komposit-Füllungen halten ungefähr doppelt so lange wie einfache Kunststofffüllungen und bleiben jahrelang gleichbleibend schön.
  • Da die Füllungs-Prozedur nicht so oft wie bei einfachen Kunststofffüllungen wiederholt werden muss, kann die gesunde Zahnsubstanz geschont werden.


Qualität hat seinen Preis. Die neuen Komposite mit Keramikanteil sind teurer als Zement- und einfache Kunststofffüllungen und durch das sorgfältige, schichtweise Auftragen auch aufwändiger in der Verarbeitung. Da gesetzliche Krankenkassen nur konventionelle Kunststoffe bezahlen, ist für Komposite eine Zuzahlung des Patienten erforderlich.

Da Komposit und Keramik so ideal und flexibel zu verarbeiten sind, verwenden unsere Experten der Praxis Dr. Geßner & Kollegen diese Materialien seit Jahren erfolgreich beim Aufbau und der Erstellung von Veneers.

Komposit-Veneering –
schöne Frontzähne in nur einer Sitzung

Wenn der Befund es erlaubt, ist das Komposite-Veneering eine sehr effiziente ästhetische Methode, die im Vergleich zu Keramik Veneers weniger Aufwand erfordert.

  • Die ästhetische Umgestaltung und Modellierung der eigenen Zähne erfolgt innerhalb nur einer Sitzung
  • Unschöne Zahnlücken schließen wir unsichtbar
  • Große Zahnzwischenräume („schwarze Dreiecke“) können beseitigt werden
  • Wir stabilisieren und remodellieren abgesplitterte bzw. dünn gewordene Zahnpartien
  • Wir korrigieren unterschiedliche Zahnlängen, Zahnformen und Zahnfehllagen
  • Die Zähne werden nicht beschliffen, sondern lediglich angerauht
  • Ein Provisorium ist Dank der Smile-Design Simulation nicht nötig

Keramik Veneers –
schöne Zähne auch bei komplexerem Befund

Wann kommen Keramik Veneers zum Einsatz?

  • Wenn Zähne stark unregelmäßig stehen und kleine Stellungskorrekturen erwünscht sind
  • Bei stark fleckigen Zähnen
  • Wenn Zähne von Natur aus missgebildet sind
  • Bei stark abgenutzten oder abgebrochenen Zähnen oder bei Zähnen, die so stark gefüllt sind, dass sie mit Komposite nicht mehr stabil aufgebaut werden können
  • Wenn eine starke Farbveränderung der eigenen Zähne erwünscht ist, die allein durch Bleichen nicht möglich ist

Keramik-Veneers sind hauchdünne, lichtdurchlässige, zahnfarbene Schalen, die in unserem praxiseigenen Labor auf der Basis eines Abdrucks Ihrer Zähne hergestellt werden. Während der individuellen Anfertigung tragen Sie ein von uns erstelltes Provisorium. Wenn die hochwertigen Veneers fertig sind, werden sie in einem zweiten Termin fest mit der Zahnoberfläche verbunden. Da Veneers eine rein ästhetische Behandlung sind, werden die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Private Krankenkassen oder Zahnzusatzversicherungen leisten teilweise einen Zuschuss.

Unabhängig davon, ob Komposite-Veneering oder Keramik-Veneers für Sie die ideale Behandlung ist: mit natürlich schönen Zähnen holen Sie sich das Lächeln im Leben wieder zurück. Wir beraten Sie gerne dazu und nennen Ihnen konkrete Preise für die unterschiedlichen Behandlungsmethoden.